Publikationen

Artikel: "Die Digitalisierung der Arbeit" 

Mit der Digitalisierung der Unternehmen werden die Arbeitsabläufe in allen Bereichen grundlegend transformiert. Es gilt dabei nicht nur Mitarbeiter auf die neuen Bedingungen in der Industrie 4.0 vorzubereiten, sie müssen auch bereit sein, den Wandel selbst mitzutragen.

Dieser Beitrag soll einen allgemeinen Überblick über die Neuerungen eines digitalen Arbeitsplatzes sowie deren Herausforderungen und Möglichkeiten geben. Es ist notwendig, die Faktoren zu benennen, die bei einer digitalisierten Arbeit ausschlaggebend sind. Auf der einen Seite kann der Umschwung hin zu mehr Transparenz und verbesserter Kommunikation, bei gleichzeitig weniger hierarchischen Strukturen in der Organisationsstruktur, eine verbesserte Arbeitsleistung und somit Profitmaximierung erreichen. Aber auf der anderen Seite sind durch Automation und sich verändernde Qualifikationen viele Berufsbilder transformiert oder teilweise obsolet geworden. Eine solche tiefgreifende Veränderung geht auch an den Mitarbeitern im...

Title
Die Digitalisierung der Arbeit

 

Journal
Wirtschaftsinformatik & Management, (), 1-13

DOI
10.1365/s35764-019-00210-9

erschienen und ist nun als 'Online First'-Artikel verfügbar:
http://link.springer.com/article/10.1365/s35764-019-00210-9

 

 

 

Buch: "Die sieben Säulen der Digitalisierung"  erscheint im November 2019 via Amazon.  

 

Vorwort

Was ist Digitalisierung?

1. Säule: Mehr Freiräume für Mitarbeiter

2. Säule: Erfahrung und Innovation in gemeinsamen Teams

3. Säule: Leadership statt Management

4. Säule: Die Macht disruptiver Geschäftsmodelle

5. Säule: Prozessautomatisierung – Nicht zu viel, nicht zu wenig

6. Säule: Erfolg dank digitalem Footprint

7. Säule: Menschlichkeit statt Gewinnmaximierung  

Ihr nächster Schritt

 

 

Nächster Artikel  ist in Arbeit :-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
k&n Edvkonzepte GmbH - Partner der Unternehmen -